Dr. Leon Windscheid

Altes Hirn, Neue Welt

28.10.2021

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Bereich: Lok.Werk / Lok.Bar

Veranstalter: Stratmann Event
Ticketpreis: VVK 25,60 EUR inkl. Gebühren

Tickets kaufen

Dr. Leon Windscheid – Altes Hirn, Neue Welt

Verschoben vom 15.10.2020

Zugangsregelung nach dem 3G-Prinzip:
Geimpft: Nachweis durch Vorlage des Impfausweises oder einer Impfbescheinigung (Papier oder digital) über Impfung mit einem in Deutschland zugelassenen Impfstoff (Biontech, Moderna, Astra Zeneca, Johnson&Johnson).
Genesen: Nachweis über die Genesung in Form einer Bescheinigung, die mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.
Getestet: Offizieller Nachweis über negativen Antigen-Schnelltest (PoC-Antigentest), der nicht älter als 6 Stunden vor Veranstaltungsbeginn ist. Selbst durchgeführte Schnelltests sind nicht gültig.

Testzentren in der Nähe des Lokschuppen Bielefeld sind hier zu finden: BIEKRA Testzentrum Ishara, Handwerkskammer und die Solidarschnelltest-Station am Jobcenter. Eine Übersicht aller lokalen Testzentren finden Sie hier: https://www.bielefeld.de/teststellen

Führen Sie zusätzlich zwingend Ihren Personalausweis mit sich. Ohne Personalausweis sind jegliche mitgeführte Nachweise ungültig.

Das Tragen einer OP- oder FFP2-Maske ist nur bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Bus, Bahn oder Taxi verpflichtend. Darüber hinaus gilt auf dem kompletten Veranstaltungsgelände keine Maskenpflicht, freiwillig darf die Maske selbstverständlich getragen werden.

Durch die notwendigen Kontrollen beim Einlass kann es zu Verzögerungen kommen.
Wir empfehlen daher, dies in der Planung Ihrer Anreise zu berücksichtigen.

Bitte achten Sie während des Abends auf den Sicherheitsabstand, ggf. wird das Servicepersonal vor Ort auf die Abstandsregelungen hinweisen.

 

Nach einer nahezu restlos ausverkauften Tour 2019 gibt es auch im neuen Jahr kein Halten für Leon Windscheid.

Der Shootingstar der Wissenschafts-Unterhaltung setzt seine Tour 2020 fort und bereist die Republik in der Mission, den Menschen ihr eigenes Hirn ein wenig näher zu bringen.
Denn seitdem wir vor 300.000 Jahren als Homo sapiens auf der Bildfläche erschienen, wurde in unseren Köpfen nicht mehr renoviert.
Entlang der neuesten Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung gelingt ein Spagat zwischen Unterhaltung, Wissenschaft und Aha-Momenten.
Nach diesem Abend wissen Sie, warum Sie ticken, wie Sie ticken. Und vor allem, wie Sie auch in Zukunft nicht austicken. Edutainment at its best.
Einen Vorgeschmack auf Leon kann man sich seit neuestem auch in seinem Podcast „Betreutes Fühlen“ holen, in dem er sich zusammen mit Atze Schröder wöchentlich einem Gefühl widmet.

Tickets kaufen

Einlass nur unter Beachtung der 3G Regeln: Geimpft, Genesen oder Getestet.

Hinweise zum Jugendschutz bei Konzerten

In sozialen Netzwerken teilen